Betriebswirt MBIA werden in 12 verschiedenen Ausrichtungen

Eines haben alle Betriebswirte MBIA gemeinsamt. Sie schaffen das Wissen für eine gehobene Tätigkeit mit kaufmännischen Themen.

Diese Kurse sind Zertifikatskurse, die gemeinsam mit der MBIA (Masters of Business International Academy) in London entwickelt wurden. Sie sind speziell für Mitarbeiter gedacht, die auf einmal auch kaufmännische Tätigkeiten wahrnehmen sollen, damit aber bisher nie befasst waren, also auch keine Kaufleute sind.

Folgende Ausrichtungen stehen zur Verfügung:

  • Büromanagement
  • Bildungswesen
  • IT-/Elektronik
  • Erziehungswesen
  • Gesundheitswesen
  • Handel
  • Technik
  • Industrie
  • Kulturmanagement
  • Medienwirtschaft
  • Sport + Fitness
  • Land- und Forstwirtschaft

Da ist fast für jeden etwas dabei. Die Kurse schließen nicht mit einer schweren Prüfung vor der IHK, sondern bieten eine laufende Lernerfolgskontrolle mit über 30 Online-Tests und einer Online-Abschlussprüfung.

Wer alle Online-Test erledigt hat und auch die Abschlussprüfung bestanden hat bekommt ein Zertifikat als Belohnung.

Das Zertifikat kann noch mit einer Apostille geblaubigt durch einen deutschen Notar und ausgestellt von einem deutschen Landgericht zu einer internationalen Urkunde aufgewertet werden.

Damit erlangt das Zertifikat einen Wert, der weit über denen vergleichbarer Zertifikate liegt. Es ist zudem zweisprachig ausgestellt in Deutsch und Englisch.

Hier geht es zum Angebot

Veröffentlicht von

Quick Academy

Die QuickAcademy besteht seit 2008. Sie wurde unter einem anderen Namen gegründet und entwickelt sich seit 2011 mit dem Slogan: kompetent - schnell - gut und einer einzigartigen Methodik zu einem beliebten Seminaranbieter.

Schreibe einen Kommentar